Is renting better than playing? - Ist Vermieten besser als Spielen? [Eng/Ger]

7 mo (edited)
LeoFinance
2 Min Read
397 words

It's absurd. I had to rent out my entire #splinterlands deck because I currently have to focus on my final exam. After I threw all the cards on the market via Peakmonsters and slept one night, I saw how much rent I take in per day.

So far I have only rented out the cards I don't need and have not delegated to friends. With that I came to 3000-5000 DEC, depending on how far the season has progressed.
But now I come to over 13k DEC that I take in per day by renting out the cards! That's absurd! Because by playing Splinterlands itself, I don't get a reward of that magnitude.

I detect a big fault line in the market there and wonder if it can stay that way in the long run, or if the market will iron it out. Surely it can't be more lucrative in the end to rent out cards instead of playing them yourself?

What do you think?

I will still use the cards myself after my exam. I enjoy the game too much for that.


This is not investment advice!




Deutsch

Es ist absurd. Ich musste mein gesamtes #splinterlands Deck vermieten, weil ich mich aktuell auf meine Abschlussprüfung konzentrieren muss. Nachdem ich alle Karten über Peakmonsters auf den Markt geworfen hatte und eine Nacht geschlafen hatte, sah ich, wie viel Miete ich pro Tag einnehme.

Bisher habe ich nur die Karten vermietet, die ich nicht brauche und die ich auch nicht an Freunde delegiert habe. Damit kam ich auf 3000-5000 DEC, je nachdem wie weit die Season vorangeschritten ist.
Aber jetzt komme ich auf über 13k DEC, die ich pro Tag durch das Vermieten der Karten einnehme! Das ist absurd! Denn durch das Spielen von Splinterlands an sich, bekomme ich keine Belohnung in dieser Größenordnung.

Ich entdecke da eine große Verwerfung im Markt und frage mich, ob die auf Dauer so bestehen bleiben kann, oder ob der Markt es ausbügelt. Es kann doch am Ende nicht lukrativer sein Karten zu vermieten, anstatt sie selber zu spielen?

Was meint ihr?

Ich werde trotzdem nach meiner Prüfung die Karten wieder selber nutzen um zu spielen. Dafür macht mir das Spiel zu viel Spaß.


Dies ist keine Anlageberatung!

Posted Using LeoFinance Beta


7 mo

Ja das ist leider so... Ich glaube der Grund dafür ist, viele Spieler wollen sich aktuell keine Karten kaufen wegen Chaos Legion oder eben Angst das Geld im Spiel zu verlieren. Gerade als Änfänger kann ich es total verstehen, vor allem wenn man das Spiel nicht kennt. Ich schätze nach Chaos Legion wird sich der Mietmarkt etwas beruhigen :)
PS: Guter Post :)

1

Sehr gute Einschätzung! Das ergibt Sinn

2

Sehr interessant, denn bisher konnte ich mich für Splinterlands nicht so begeistern. Aber wenn man ein paar zusätzliche Coins durch das Vermieten bekommen kann, so wird SL sogar für mich interessant ;)

1

Wundert mich, dass du das noch nicht hast. Wenn du Kurse so blieben, wie aktuell, amortisiert sich der Kauf von vielen Karten nach 1-2 Jahren.
Aber natürlich ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Preise nicht auf dieser Höhe stagnieren. Sie werden entweder fallen oder steigen. Ich gehe von steigenden Kursen für Karten aus, aber von sinkenden Mieteinnahmen. Aber das ist natürlich keine Beratung! Niemand weiß was passiert.

0

Wird eh Zeit dass du auch mitmachst. 😉

0

Cooler Artikel! Viel Erfolg bei der Abschlussprüfung. Bin gerade auch mitten in den Examen - und würde viel lieber mehr spielen.
Ich finde es - insbesondere gegen Ende der Saison - verrückt. Aber auch während der Saison gibt es immer wieder Spitzen in denen man so viel mehr durchs Vermieten verdient, als man durch selbstständiges Spielen verdienen kann. Selbst bei kleinen Decks.

1

Vielen Dank! Mentale Unterstützung kann ich immer gebrauchen! Was für ein Examen machst du? bei mir ist es das 1. Staatsexamen Jura (mündliche Prüfung fehlt nur noch)

2

Bei mir ist es das schriftliche des zweite juristischen Staatsexamen ;-) (Bin gerade mit den ersten vier von elf fertig)

0

Ihr schreibt 11 Prüfungen? Oo

Na Klasse, ich freue mich schon!

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und drücke alle Daumen die ich habe. Du packst das!

0

Dankeschön, wünsche ich dir auch!

Ja, aber ich bin im letzten Jahrgang in Bayern der 11 Klausuren schreiben muss.

0

War ja klar. Solche Regelungen kenn ich nur zu Genüge. Grade ist man fertig, schon wird das System umgebaut und vereinfacht.
Aber mit dem bayrischen Staatsexamen kannst du dich sehen lassen.

0

Es hat Vor- und Nachteile. Mit 11 Klausuren hat man den "Vorteil", dass wenn mal eine weniger gut läuft, sie nicht so ins Gewicht fällt. Und es sind mehr Klausuren "gesetzt". Ich wusste schon zuvor, dass Arbeitsrecht, Steuerrecht und Kautelarrecht sicher dran kommen.
Aber insgesamt ist es schon eine Erleichterung. Sind allein 10 Stunden weniger schreiben.

Danke. Ja, ich freu mich v.a. dass es endlich vorbei ist :-D Aber wenn nichts schief läuft, dann bleibt Splinterlands und Hive weiterhin nur ein kleines Hobby ;-)

0

HAMMER ARTIKEL! 😎.
Es ist ned normal in was man überall verdienen kann.
Es freut mich für dich umso mehr, dass du passives Einkommen generierst! Du hast ja in der nächsten Zeit nicht viel Zeit. Man hat ein Problem weniger 😝.
So soll es ja sein.
Schön das du uns sowas zeigst 👍.
Viel Glück für deine Prüfung!

2

Ja, es ist schön, dass man mal unbesorgt abschalten kann und weiß, dass die Geschäfte weiterlaufen. Das Mietsystem ist erstklassig!

Danke für die Unterstützung!

0

Great Update ✅

0

https://twitter.com/dividendencash/status/1464522012362264577
The rewards earned on this comment will go directly to the person sharing the post on Twitter as long as they are registered with @poshtoken. Sign up at https://hiveposh.com.

0

Das neue Mietsystem (zusammen mit Peakmonsters) macht es wirklich einfach, ungenutzte Karten Geld verdienen zu lassen. Da hat man kein schlechtes Gewissen mehr, weil man nicht spielt ;)

1

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!
Dazu noch ein kleines !BEER & VOIN-Token

0

Hey @hatoto, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

Do you want to win SOME BEER together with your friends and draw the BEERKING.

0

Jo, das ist echt cool mit dem vermieten der Karten 👍

1

Your post has been manually curated by @monster-curator Team!

Get instant cashback for every cards purchase on MonsterMarket.io. MonsterMarket shares 60% of the revenue generated, no minimum spending is required. Join MonsterMarket Discord.

Monster-Curator-Monster-Market.png

0

Ja, unglaublich wie sich das entwickelt hat, ich bin halt leider (trotz anraten meherer personen vor einem jahr), leider viel zu spät eingestiegen.
Jetzt braucht man wohl schon eine höhere investitionssumme, um überhaupt ein wenig weiterzukommen.

0

Du hast da aber auch krass Karten, wieviel bekommst du denn so am Tag und innder Season? Hast du da den Wert der Dec und Karten verglichen?

Hast ja auch sehr viele Karten Doppelt so das natürlich das unnützes Kapital in einem Account ist auser du verleihst die. Wie würee es aussehen wenn du einen zweiten oder gar 3. Account hättest, was ja so einuge wie ich mitbekomen habe haben umd dann doppelt die quest und seasonteuhen zu bekommen!?

Zumindest von der Power deiner Karzen könntest fast, nicht ganz, 4 mal in Champion 1 sein, was dann 600 Truhen wären allrin für die Season.

1

Du hast da aber auch krass Karten, wieviel bekommst du denn so am Tag und in der Season? Hast du da den Wert der Dec und Karten verglichen?

In einer Season komme ich, wenn ich den Cardburnvalue als Referenz nehme und die Legendary potions dazurechne auf wenn es hoch kommt 30k DEC.

Die doppelten Karten verleihe ich, sofern ich sie nicht an Freunde delegiert habe.
Ich hatte auch lange einen Zweitaccount, den ich aktiv gespielt habe. Der kam auch immerhin in Gold I, aber wegen meiner Prüfungen habe ich den account erstmal stillgelegt. Es lohnt sich auch (aktuell) mehr die Karten des Zweitaccounts zu vermieten.

Mit mehreren Accounts in Champion zu kommen ist utopisch. Ich schaffe es mit meinem Hauptaccount gerade mal nur so in Champion III am Ende der Season. Das Feld ist sehr stark.

Ich bin gespannt, was Chaos Legion bringt.

1

Den Cardburnvalue zu nehmen ist aber ja falsch, denn du must schon den Marktwert nehmem, der einvielfaches von ist. Die Potion sehe ich mehr oder wenuger Wertlos, naja für mich ohne Kapital bringts ja nichts.

Du musst jabschauen wie viele DEC würdest du bekommen wenn dubdie Karten am Markt verkaufst und ob dann die Mietrinnahmen höher wären.

Das mit Champion war nur so als Vetgleich, kannst statt 4 mal Champion I fann halt 30 mal Gold X nehmen, wobei dann der Spielaufwand enorm wäre

1

Hallo, bin selbst noch nicht so lange dabei, aber ich denke das sieht grundsätzlich schon so aus mit den Mieten. Allerdings ist es ja auch so, dass Deine Karten, die weder zum Verkauf oder zur Miete angemeldet sind, ja auch zur Erhöhung des täglichen Airdrops an SPS beitragen. Müsste man eventuell einmal ausrechenen, ob sich das vielleicht dann gegenseitig aufhebt.

1

auf den SPS Airdrop wirkt sich das nicht aus. Ich erhalte weiterhin die SPS für die Karten. Ich bin der Eigentümer.

2
7 mo (edited)

Okay, dann macht es wohl wirklich keinen Unterschied und man kann mit der Vermietung dann doppelt verdienen, es sei denn man würde mit dem Spielen dann stattdessen eine Menge guter Drops bekommen. Verpasst man also nur den Nervenkitzel ^^ Immerhin ist das dann besser als bei anderen Spielen, wenn man mal eine Zeit lang nicht spielen kann. Bei Magic Arena hatte ich immer zum Beispiel nach zwei Wochen Urlaub zuviel verpasst, um noch alle Belohnungen vom Season Pass zu bekommen, darum habe ich das dann auch irgendwann aufgegeben.

0

The rental market is insane.

1

Denn durch das Spielen von Splinterlands an sich, bekomme ich keine Belohnung in dieser Größenordnung.

es macht echt Spaß deine Entwicklung als Investor in diesem Ökosystem zu verfolgen. Du verstehst das Produkt (gibt genug die in Gaming NFTs investieren ohne das Spiel je gespielt zu haben), nutzt deinen Vorteil mit ganz klarer Logik.

Deine a priori Annahme ist allerdings, dass der Mieter die Karte als Spieler nutzt. Wenn dem so wäre, bräuchtest du deine Leasingpreise/Einnahmen nur mit dem Spielerzuwachs korrelieren, wobei anzunehmen wäre dass der Preis eine Funktion des Hypes ist. Oder umgedreht wäre die Arbeitshypothese H0, dass der Markt effizient ist und den Wert der Karten (somit auch den Nutzwert) einpreist - also signalisiert der Preis dass es einen Nutzwert über die Ingame-Ökonomie hinaus gibt und hier jemand die von dir erkannte Verwerfung als Gewinn extrahiert. Als Steem Veteranen wissen wir ja wie ausreizbar solche Systeme sind. DEC Liquiditymining ist rational, entweder gehen diese DEC ultimativ über den BUSD Ausgang (cash für kurzfristigen Profit) oder geht es um einen SPS "Landgrab" (DAO Governance um das System langfristig zum eigenen Vorteil zu "tweaken").

Berufseinstieg geht vor, was nutzts einem sich den Kopf zu zerbrechen wenn der Cashflow für spätere Gelegenheiten nicht garantiert steigt und so ein Abschluss ist ein Garant. Viel Erfolg 💪

1

es macht echt Spaß deine Entwicklung als Investor in diesem Ökosystem zu verfolgen.

Es macht auch Spaß diese Reise zu dokumentieren 😀

Zur Sache:
Man darf auch nicht vergessen, dass ein Spieler, der sich eine Karte von mir mietet, genau diese Karte einsetzen will und braucht.
Ich habe zahlreiche karten, die ich praktisch kaum einsetze. Trotzdem vermiete ich sie nicht, weil ich sie eben doch ab und zu (1-2 mal die Woche oder im Monat) brauche und sie im entscheidenden Match nicht missen möchte.
Jemand der genau dieses Karte braucht, auch wenn es nur wegen der Collectionpower ist, nutzt sie natürlich viel mehr als ich. Daher ist er auch bereit einen Preis zu zahlen, der für MICH persönlich außer Verhältnis für MEINEN Nutzen der Karte steht.

Viel Erfolg 💪

Vielen Dank!

1

Congratulations @hatoto! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s):

You distributed more than 42000 upvotes.
Your next target is to reach 43000 upvotes.

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Check out the last post from @hivebuzz:

Hive Power Up Month - Feedback from Day 21
0
6 mo

Wow, wenn ich solche Karten hätte, darf gar nicht daran denken. Spielen macht ganz klar mehr Spaß als ödes verleihen, auch wenn’s Kohle bringt.

0