Shorten the SP power-down period?steemCreated with Sketch.

in steem •  3 months ago  (edited)

Justin Sun just asked here if we should shorten the SP power-down period to 3-7 days:
https://steempeak.com/steem/@justinsunsteemit/justinsunsteemit-witness-voting-policy

I think we should do quite the contrary:

  • We should rather extend the SP power-down period to 3 years. We want investors and Steemers who rather invest little money but intend to commit long-term. We don't need pump'n'dump schemes like Tron.
  • I personally won't sell my current stake of Steem, probably ever. I am here to write short articles (rather little in the last weeks) and to incentivize good content-producers by upvoting them - and that for the ultra-long-term.

What do you think?

image.png


Justin Sun hat hier gefragt, ob wir die SP-Power-Down-Periode auf 3-7 Tage verkürzen sollen:
https://steempeak.com/steem/@justinsunsteemit/justinsunsteemit-witness-voting-policy

Ich denke, wir sollten das Gegenteil tun:

  • Wir sollten die SP-Powerdown-Periode lieber auf 3 Jahre verlängern. Wir wollen Investoren und Steemers, die eher wenig Geld investieren, aber sich dafür langfristig binden wollen. Wir brauchen keine Pump'n'Dump-Schemes wie Tron.
  • Ich persönlich werde meinen aktuellen Steem-Stake wahrscheinlich nie verkaufen. Ich bin hier, um kurze Artikel zu schreiben (in den letzten Wochen eher weniger) und von Euch challengen zu lassen und um gute Autoren zu inzentivieren, indem ich sie upvote - und das ultra-langfristig ;-)

Was denkt Ihr?

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Irgendwer hat da mal so einen vorschlag gemacht, dass man die gelockte zeit selber "einstellen" kann (zwischen einem minimum und maximum wert)

Also minimal die derzeitige Zeitspanne und maximal zb deine 3 jahre und wenn man sich für die 3 jahre entscheidet bekommt man etwas höhere Zinsen.

Fände ich eine sehr coole Neuerung (glaube habe sie sogar auf dem steemitblog gelesen aber bin mir nichtmehr sicher).

Das klingt sehr interessant 👍

Ich würde eine Lock-In-Phase von 50 Jahren wählen und dann 80% Zinsen pro Jahr bekommen? ;-)
Aber im Ernst: Das klingt wirklich interessant. Muss mal nach dem Vorschlag suchen.

:D

Habs gefunden:

What we propose is giving account holders the ability to determine for themselves how long they would like to time lock their funds. The longer the user chooses to lock their funds, the more funds they get to claim from the token inflation which is allocated to Steem Power holders. While this might sound like an escalation from the relatively simple proposed change, we believe it is a superior and worthwhile solution.

https://steempeak.com/steemit/@steemitblog/steemit-power-down-proposal

Cool. Danke!

So wie es ist, passt es meiner Meinung nach.

Am Anfang waren es ja 2 Jahre. Ich wäre auch hier für eine Flexibilisierung, z. B.

  • 1 Jahr mit höherer Verzinsung und 12 Witness-Votes
  • 13 Wochen wie jetzt mit gegebener Verzinsung und 5 Witness-Votes
  • 4 Wochen mit reduzierter Verzinsung und 2 Witness-Votes
  • 1 Woche ohne Verzinsung und ohne Witness-Votes

Mit mehreren Accounts könnte jeder seinen Stake nach Gusto splitten.

!BEER !COFFEEA !giphy stake




giphy is supported by witness untersatz!

Dieser Vorschlag gefällt mir. Aber warum so drastisch von 30 auf 12 Witness-Votes reduzieren?

Das ist angelehnt an ganz neue Vorschläge zur Reduzierung der Witness-Votes, damit kein einzelner oder wenige mehr in der Lage sind, alle 20 (21?) Konsens-Witnesses oder zumindest die für den Konsens nötigen 17 Witnesses zu bestimmen. Sogar von 1 und 3 Stimmen habe ich schon gelesen.

Interessant! Danke für die Info.

Ich finde die 14 Wochen haben sich bewährt. Niemand wird zu einem power up gezwungen. Vielleicht 50 Steem damit der Account funktioniert. Wer aber Steem Power hat, der Besitzt eine gewisse Macht und mit dieser Macht sollte nicht gespielt werden. Darum sollte der Power Down nicht gekürzt werden um Missbrauch zu vermeiden. Die letzten Tage haben das gut bewiesen...

Das sehe ich grundsätzlich ähnlich. Die 3 Jahre waren etwas überspitzt, aber ich bin gegen eine Verkürzung der Phase.

Bin bei dir, aber 3 Jahre sind schon eine lange Zeit. Es gibt vielleicht Leute, die nach einer Zeit genug von steemit haben und aussteigen wollen. Da ist eine 3 jährige Wartezeit ziemlich lange. Das würde die Leute abschrecken.

Posted using Partiko Android

Ja, das war eine bewusste Übertreibung. Ich bin aber gegen eine Verkürzung der Phase.

I completely agree with you. Real investors and people, who really believe in this blockchain are thinking in long term. Maybe the payout window should also be extended from 7 days to something like 30 days. What do you think about this?

Thanks for your comment!
Honestly, I haven't thought much about the payout window.
What are the advantages of a longer payout window?

Finde 3 Jahre sind ein bisschen zu lange, würde dann auch viele legitime Investoren abschrecken. Denke ein Kompromiss von 4-8 Wochen Power-Down-Zeit wäre ok. 3 Tage ist aber definitiv zu kurz, wenn selbst das Payout-Window 7 Tage beträgt, das würde Tür und Tor für Missbrauch und Bots öffnen.

Ja, das war auch etwas als Übertreibung und Provokation gedacht. Generell finde ich die jetzige Lösung nicht schlecht. Je länger die Power-Down-Phase, desto niedriger das Interesse für Spekulation (und damit Liquidität und Preisanstieg) und desto stabiler der Preis. Ist am Ende ein Trade-off.

Coole Idee wird aber sicher nicht funktionieren weil die Proxy -Inhaber (die wirklich großen auf der Kette, verzeih auf der chain, dies niemals tolerieren werden ;)
Ein Mittelding aus den alten Zuständen und Sun´s Wünschen muss her, skizziert hab ich das schon mehrfach, interessiert hat´s niemanden !

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U SAMSTAGS findet jetzt bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde(n) statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

Nobody should be forced into something with their crypto. Look: some crypto can be staked voluntarily over a long term. I have WAX staked for three years, I can access it any time, but then I lose staking bonuses which can't be regained. I have NEX staked for two years, but unlike STEEM, I had the CHOICE to lock it up. With SP I don't have a choice, I get paid (mainly) in locked SP whether I like it or not. That's tyrannical bull****. If holders don't get a choice in staking their tokens, then they should be IMMEDIATELY available. Otherwise it's worse than a bank or government fiat: people telling you what you can or can not do with your own money.

You DO NOT create value by making your token hard to sell. That's a false economy. It's market manipulation - again - just like fiat. If STEEM users want their token to increase in price, then there is only one thing to do: MAKE THE CHAIN EASY, FAIR AND FRIENDLY TO USE! Anything else is doomed to fail and will negatively affect value.

I don't agree.
Everything on Steem is voluntary. I don't have to stake my steems. I can buy steems and hold them on the steemit.com-wallet or on an exchange and trade them with fiat or any other shitcoin.
Or I have the choice (!) to power them up. This power-up comes with certain conditions (advantages and disadvantages):

  • disadvantage: I have a lock-up period.
  • advantage: I earn interest, I can vote for witnesses, I can upvote and incentivize content producers.

I think there is much choice and the power-up option is a great deal. And I - as a long-term investor - appreciate the possibility to lock-up steems because this reduces volatility.
These models (with lock-up periods) have existed for other products (certain stocks and closed funds) for a long time.

in unserer schnellebigen zeit ist es höchste eisenbahn etwas dagegen zu unternehmen und zu entschleunigen. wir sehen ja an der börse oder in den einkaufsläden zur zeit was passiert, wenn alle aufeinmal das selbe machen können ;).
nachhaltigkeit ist auf jedenfall immer besser.

I agree. If we want people here for the long term, we should extend the power down period.

Shortening the period might attract more investors but they'll be fast come, fast go. Not sure if they're the right kind of people for the platform.

coffeea Lucky you @zuerich here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness


Hey @zuerich, here is a little bit of BEER from @mundharmonika for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

Congratulations @zuerich! You received a personal award!

Thank you for the witness votes you made to support your Steem community and for keeping the Steem blockchain decentralized

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking

Do not miss the last post from @steemitboard:

Use your witness votes and get the Community Badge

You can upvote this notification to help all Steem users. Learn how here!